Glückliche Kindergesichter, zufriedene Eltern und gute Stimmung: Die Riedmatt-Neueröffnung in Rümlang war ein Familienevent. Zur guten Stimmung beigetragen hat ein umfangreiches Programm während der drei Eröffnungstage.

«Wir waren einfach neugierig, wie das Riedmatt nach der Renovierung aussieht», sagt Karin Vogel. Zusammen mit Tochter Sina (4) und Sohn Tim (6) sitzt sie auf einer der Holzbänke gegenüber des neuen Coop Baumarkts und bastelt Weihnachtskugeln. Am Nebentisch lärmt eine ganze Gruppe Kinder, die ebenfalls mit Glitzermaterial am Werkeln ist. Gecoacht von einer munteren Dame, die mit Engelsgeduld die quirlige Runde bei Laune hält. Daneben spielt der Musikverein Rümlang auf. Der Duft der Würstchen des Hot-Dog-Stands vermischt sich mit dem des Waffelstandes daneben, vor beiden Buden haben sich lange Warteschlangen gebildet.

Ein Erfolg für die Betreiber des Riedmatt im Rümlang, die der Bevölkerung in der Umgebung mit zahlreichen Angeboten an den drei Eröffnungstagen von Donnerstag, 15.11. bis Samstag, 17.11 zeigen wollte, was das neue Einkaufszentrum alles zu bieten hat. Neben einem Coop-Markt und Coop Bau+Hobby im Erdgeschoss gibt es auf der oberen Ebene den mit 1300 Quadratmeter riesigen Fitnessclub «clever fit», den Coiffeur «Betz», das Nagelstudio «Paradise Beauty», die Boutique «Live», das stylische Restaurant «das Riedmatt» und – auf 3000 Quadratmeter – den Trampolin-, Freestyle- und Actionpark «FLIP LAB». Junge Familien haben zudem die Möglichkeit, das Angebot des Online-Händlers «Baby & Mom» dort im Laden anschauen und kaufen zu können.

Renner bei den Kindern ist zweifelsohne das Flip Lab. Schon am Vormittag haben sich vor dem Eingang Trauben von Eltern und Kindern eingefunden, um das Gratisangebot, das nur bei der Eröffnung galt, auszuprobieren. In Wellen werden sie in die 3000 Quadratmeter grosse Welt eingelassen. Alle ausgerüstet mit rutschfesten Socken. Der elfjährige Robin ist sogar schon zum zweiten Mal hier, heute mit Papa Roland und Mama Nicole Wunderlin. Die drei sind hin und weg vom Angebot mit einem Flip Parcours, Tumbling-Trampolinen und der Freestyle- & Highperformance Area. Robin stürzt sich auf ein Trampolin, macht einen Salto in der Luft und landet sicher wieder auf dem Boden. Er sei halt sehr sportlich, meint seine stolze Mama, und die Saltos mache er sonst im Sommer vom Dreimeterbrett im Schwimmbad aus. Gut bewacht vom aufmerksamen Personal versuchen sich auch die weniger Geübten, strahlende Gesichter an allen Orten, selbst die älteren Jahrgänge hüpfen begeistert mit.

Im Coop Bau+Hobby wird derweil interessierten Zuschauern demonstriert, wie sich mit Bosch-Bohrern Beton wie Butter durchstossen und ein Baumstamm mühelos einkerben lässt. Dos Santos ist begeistert. «Ich bin Heimwerker», sagt er und probiert den Schlagbohrer aus, «da ist es doch grossartig, dass ich nun einen Baumarkt direkt um die Ecke habe und nicht mehr weit fahren muss, wenn ich etwas brauche». Auch er verbringt den Samstagnachmittag mit der Familie im Riedmatt.

Vor dem Eingang des neuen Coop-Markt, der nun mit einem grösseren Angebot aufwarten kann, spannt sich eine Luftballongirlande, darunter steht ein Clown.Vor ihm hat sich ein Kreis von Kindern gebildet. Jedes versucht eine der Luftballonfiguren zu ergattern, die dieser aufbläst. Eifrig raten alle mit, was es wohl am Ende werden wird. Ein sich küssendes Papageienpaar? Ein Flamingo? Die, die erraten, was es wird, bekommen die Figur geschenkt. Und so zieht die sechsjährige Alexa glücklich mit ihrem Flamingo, der sie überragt, von dannen.

Am späten Samstagnachmittag war’s dann vorbei mit dem Einweihungsprogramm. Wer keine Zeit hatte füreine Stippvisite bei der Eröffnung, kann einen Besuch nachholen: das Riedmatt ist täglich von 8 bis 20 Uhr geöffnet.

Bild

Öffnungszeiten


Montag bis Samstag:
8.00 bis 20.00 Uhr

 

Adresse


Riedmatt

Oberglatterstrasse 35
8153 Rümlang